Beauty

Lidschatten von Beni Durrer – das Santa Quad

Beni Durrer Santa Make-up

Die Lidschatten von Beni Durrer kannte ich lange Zeit nur von Fotos auf diversen Blogs. Wirklich interessant wurde die Marke für mich erst, als ich bei Katrin eine Palette der Marke in den Händen hielt und die tolle Pigmentierung und Qualität der Lidschatten gesehen habe. Wie viele Firmen hat auch Beni Durrer dieses Jahr jeden Tag ein Gewinnspiel auf Facebook veranstaltet und ich hatte das Glück eine 4er Palette zu gewinnen :).

Beni Durrer Make up Barock Kakao AubergineDie enthaltenen Farben sind im unteren Bild von links nach rechts: Prunk, Barock, Aubergine und Kakao. Die Lidschatten von Beni Durrer sind erstaunlich groß und kommen in einem universell bestückbaren Quad mit Spiegel und Magnetverschluss – sehr schön!

Prunk: Ein glänzendes helles rot, welches sich bestimmt auch schön als Rouge macht.

Barock: Im Pfännchen kann man Prunk und Barock kaum auseinander halten, aufgetragen erkennt man dann aber den wunderbaren rosa-violetten Schimmer von Barock. Die Pigmentierung ist hier einfach der Wahnsinn, für den Swatch bin ich nur einmal über meinen Arm gefahren.

Aubergine: Die Farbe ist matt und ein sehr dunkles, bräunliches Violett. Ich mag solche Töne sehr gerne als Alternative zu schwarz.

Kakao: Für mich mein absolutes Highlight, dass ich bestimmt oft nutzen werde. Kakao ist ein wunderbar warmes, mattes, gut deckendes Rotbraun. Die Farbe ließ sich super soft ausblenden und wurde kein bisschen fleckig.

Beni Durrer Swatches Prunk Barock Kakao AubergineWeil ich im Gesicht eh schon viele Rötungen habe, sind rotstichige Lidschatten immer etwas schwierig weil diese unschönen Stellen dadurch noch extra betont werden. Absolut unverzichtbar ist für mich daher ein starker Kontrast z.B. schwarzer Liner auf der oberen und unteren Wasserlinie, Eyeliner oder verwischter Kajal entlang des Wimpernkranzes. Ohne diese Abgrenzung sieht roter Lidschatten bei mir einfach verheult aus. Beni Durrer Santa Make-upFür das Make-up habe ich Barock auf dem beweglichen Lid, Kakao in der Lidfalte und Aubergine über verwischtem schwarzen Kajal am unteren Wimpernkranz benutzt. Die Anwendung der Lidschatten war wirklich ein Vergnügen, mit nur einem Auftrag hatte ich die gewünschte Deckkraft, die Ränder ließen sich wie von selbst verblenden und es gab kein Gekrümel. Beni Durrer Make-up redDie Palette gibt es momentan unter dem Namen Santa und kostet im Onlineshop 60 €, die Lidschatten sind aber auch solo als Refill für jeweils 13,50 € erhätlich. Für eine leere Palette zahlt man zusätzlich 15 €. Bittet beachtet: die Lidschatten passen nicht in eine MAC Palette!

Hier ein paar weitere Berichte und Swatches zu Lidschatten von Beni Durrer: Talasia (Aquarius, Medusa, Drama, Pompös), Einfach Ina (Zuckerwatte, Forelle, Melancholie und Egoist), Katrin (Gold, Haute Couture, Bronze und Mokka), mel et fel (Baby, Casanova, Medusa, Rubin).

[pullquote width=“300″ float=“left“]Habt Ihr schon von Beni Durrer gehört? Wie ist Euer erster Eindruck?[/pullquote]

14 Comments

  • Reply
    wasmachtHeli
    3. Januar 2015 at 12:18

    Oh, was für ein schöner Gewinn. Herzlichen Glückwunsch.
    Die Lidschatten sehen sehr hochwertig aus. Rötliche Töne finde ich auch immer eine schwierige Sache bei Augenmakeups. Mit den tiefschwarzen Wimpern und den dunklen Akzenten am Wimperkranz hast Du das wunderbar gelöst. So kommt das Rot toll raus, ohne, dass die Augen kränklich aussehen.

  • Reply
    Geri
    3. Januar 2015 at 12:54

    Die Farben sind echt genial und sehr gut pigmentiert =)

  • Reply
    TaraFairy
    3. Januar 2015 at 14:48

    Was für ein toller Look! Die Swatches sind ja sehr überzeugend, das hat mein bei Rottönen ja nicht so häufig.
    Ich habe die Palette bei Pinky Sally gewonnen & freue mich auch schon sehr darauf!
    Glg
    Jennifer

  • Reply
    teddyelfe
    3. Januar 2015 at 14:58

    Huhu,
    danke für die Vorstellung. :) Ich hab das Set auch gewonnen und warte sehnsüchtig jeden Tag auf die Post, ich freu mich, dass es dir so gut gefällt. Die Farben (und dein Makeup!) sind wirklich klasse.
    Lieben Gruß, Anna

  • Reply
    beautyjungle
    3. Januar 2015 at 15:59

    Einfach großartige Farben, so unalltäglich und besonders. Was für ein Glück du hattest!!

  • Reply
    Jules
    3. Januar 2015 at 18:51

    Kakao sieht wirklich toll aus! Eine mal ganz andere Farbkombination, aber gefällt mir sehr gut.
    Ich wünsch Dir ganz viel Freude damit. Lg

  • Reply
    Dine
    3. Januar 2015 at 19:18

    ich dachte beim ersten Bild erst, es wäre eine Blush-Palette, doch dann sah ich dein AMU damit. BÄÄÄÄM, das sieht hammermäßig gut aus! Alles schön smokey, wie es sich bei rotem Lidschatten gehört – toll! :)

  • Reply
    Julia
    4. Januar 2015 at 15:26

    Gefällt mir gut das Quadro, leider stehen mir solche Farben nicht. Prinzipiell finde ich aber die Marke um Beni Durrer sehr toll! :)

  • Reply
    moiren atropos
    4. Januar 2015 at 16:46

    Oh die Palette knallt aber richtig, toll! Vor allem Barock und Kakako finde ich super.

  • Reply
    Annarrr.
    4. Januar 2015 at 21:09

    Wow, ich kann gar nicht sagen, welche Farbe mir am besten gefällt, das Quad insgesamt finde ich unheimlich stimmig. Dein AMU sieht auch einfach wunderschön aus und steht dir spitze!

  • Reply
    shalely
    5. Januar 2015 at 02:54

    Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß mit den wunderschönen Lidschatten. Dein Look gefällt mir ausgesprochen gut.

  • Reply
    * Ami.
    5. Januar 2015 at 12:43

    Wow, die Farben sind toll! Und so gut pigmentiert ♥

  • Reply
    ulli ks
    6. Januar 2015 at 00:54

    Wunderbar und keine Spur von verheult, aber ich kenne diese Sorge auch nur zu gut!
    Im Gegenteil! Deine Augen strahlen ganz wunderbar…
    Zu gerne würde ich mal Lidschatten von Beni Durrer zum Testen unter die Finger bekommen, die Farbzusammenstellung der Quads finde ich immer einfach perfekt gelungen :)

    Lieben Gruß,
    ulli ks

  • Reply
    Talasia
    8. Januar 2015 at 09:27

    Erstmal lieben Dank für die Verlinkung =) die Beni Durrer Lidschatten sind wirklich klasse, habe heute auch wieder welche benutzt. Die Farben aus dem Santa Quattro sind echt schön und dein Make Up gefällt mir sehr gut!

  • Leave a Reply