Tag Archives: Primer

Make-up Pflege

Rouge Bunny Rouge. Mattierender Primer

Schon seit längerer Zeit bin ich auf der Suche nach einem Primer, der meine schnell fettende T-Zone langanhaltend mattiert und nicht in Form einer dicken Silikonschicht aufliegt. Bei meiner letzten Bestellung bei Rouge Bunny Rouge habe ich mir daher den silikonfreien Metamorphose Mattierenden Primer mitbestellt.

Rouge Bunny Rouge Bestellung

Die Beschreibung von RBR ist vielversprechend: Die federleichte Textur unseres Mattierenden Primers ummantelt Ihre Haut auf fast wundersame Weise mit einem samtig-matten Gefühl, beseitigt ungewollten Glanz und gleicht Ihren Hautton aus. Die intensive Formel beinhaltet feuchtigkeitsspendende und beruhigende Inhaltsstoffe wie Allantoin. Limnanthes Alba Öl glättet feine Linien und Vitamin E wirkt als Antioxidant und schützt so vor freien Radikalen und vorzeitiger Hautalterung. Poren werden verfeinert und geglättet, ohne dass man das Gefühl einer ziehenden Maske hat. Sie werden mit diesem hauchzarten Fluid ein genährtes Hautgefühl erleben und die Verwandlung spüren, die zwar viele versprechen, aber nur von METAMORPHOSE mühelos erzielt wird.

Rouge Mattierender Primer

Über die Optik muss ich nichts sagen, oder? Einfach Wunderschön! Verspielt, aber dank der mattierten Oberfläche und neutralen Farbgebung trotzdem elegant und hochwertig. Der Glasflakon liegt gut in der Hand, die Dosierung mit dem Pumpspender funktioniert optimal – einmal komplett herunter gedrückt reicht die abgegebene Menge genau für meine T-Zone.

Die Konsistenz ist leicht und luftig , lässt sich mit den Fingern mühelos verteilen und fühlt sich aufgetragen wie eine Feuchtigkeitspflege an. Der Primer zieht sofort ein, ist geruchsneutral und die Haut fühlt sich damit mattiert aber nicht maskenhaft an. Foundation lässt sich direkt danach mühelos auftragen.

Rouge Bunny Rouge Mattierender Primer Pumpe

Jetzt zum wichtigsten: die Wirkung!

Was erwarte ich von einem mattierenden Primer? Klar, an erster Stelle: er soll langanhaltend mattieren. Genau so wichtig ist mir aber: das Finish soll nicht komplett matt und stumpf sein, sondern natürlich und wenn möglich sogar leicht glowig ohne fettig auszusehen. Keine einfache Aufgabe, aber genau DAS tut der RBR Primer. Er verändert nicht die Eigenschaften der Foundation, sondern verhindert einfach den Fettglanz und macht kleine Fältchen weniger sichtbar. Wenn ich eine Foundation verwende die leicht glowig ist, ist sie das auch noch nach der Verwendung des Primers.

Rouge Bunny Rouge Mattifying Primer Konsistenz

Ich schminke mich morgens um 7 Uhr und wenn ich um 10 Uhr in den Spiegel schaue, sieht meine T-Zone schon leicht glänzend und einfach unschön aus. Verwende ich den Mattierenden Primer kann ich mich locker bis 15 Uhr ohne nachpudern in die Öffentlichkeit trauen. Das natürliche Finish bleibt die ganze Zeit erhalten und die Foundation sowie das Blush (falls ich den Primer auch mal auf den Wangen trage) bleiben länger an Ort und Stelle. Auch wenn ich nachmittags trotzdem nachpudern muss, ist das Hautbild viel gleichmäßiger als ohne Primer und der Glanz bei Weitem nicht so stark wie ohne.

Die Verträglichkeit ist spitze ! Ich habe keinerlei Unreinheiten oder Rötungen bekommen, im Gegenteil: ich habe das Gefühl, der Primer beruhigt meine Haut sogar. Also definitiv auch eine Option für empfindliche Häutchen die sonst eher vor Primern zurück schrecken.

————————————————————————————————————————————————————————————

Inhalt : 29 ml

Preis : 43 € direkt bei Rouge Bunny Rouge

Inhaltsstoffe : AQUA, SILICA, NYLON-12, OCTYLDODECANOL, LIMNANTHES ALBA SEED OIL, GLYCERYL STEARATE, PEG-100 STEARATE, CETYL ALCOHOL, TOCOPHERYL ACETATE, CERA ALBA, ALLANTOIN, GLYCERIN, PHENOXYETHANOL, TRIETHANOLAMINE, CARBOMER, METHYLPARABEN, TETRASODIUM EDTA, ETHYLPARABEN, BUTYLPARABEN, PROPYLPARABEN, ISOBUTYLPARABEN ( Keine Silikone !)

Weitere Anwendungsmöglichkeiten : als Base für Augenlider und Lippen und dünn über dem Lippenstift aufgetragen um ihm ein mattes Finish zu verleihen.

Weitere Reviews: bei zeroutine und Les Belles Affaires.

Wer die Review bis zum Ende gelesen hat, bekommt einen Keks :).

Habt Ihr bereits Produkte von Rouge Bunny Rouge? Benutzt Ihr Primer?