Beauty

Catrice. Candy Shock – I like!

Catrice Candy Shock Pkay It Blue

Ich poste ja eher selten Reviews zu Limited Editions, als mich jedoch zu Ostern ein paar Produkte der Candy Shock LE von Catrice erreichten war ich gleich begeistert  Pastell ist einfach mein DING.

Candy Shock catrice Play it BlueIch habe die Soft Baked Eyeshadows Play It Blue (mintfarben) und I Scram: Ice Cream! (hellrosa) erhalten.

Catrice Candy Shock Pkay It BlueDie Pigmentierung der Lidschatten ist sehr gut und sie sind sehr weich gepresst. Beim Öffnen habe ich mit dem Fingernagel natürlich gleich eine Macke reingehauen, also seid vorsichtig. Wenn Ihr noch ein paar schöne pastellige Lidschatten sucht werdet Ihr hier garantiert fündig. Bei dem oben gezeigten AMU trage ich Play It Blue auf dem kompletten beweglichen Lid und habe in der Lidfalte Grüne Fee von Ponyhütchen verblendet. Außerdem kam ein weiterer neuer Liebling zum Einsatz: der P2 Kajal in petrol. Eine geniale Farbe, die auch hervorragend auf der Wasserlinie hält.

Ein weiteres Produkt der LE auf das ich sehr gespannt war, ist das Lip Peeling in Stiftform. Bisher rühre ich mir mein Lippenpeeling bei Bedarf immer selbst an, einfach etwas Zucker mit Olivenöl mischen und die Lippen damit peelen. Da ich dafür aber ehrlich gesagt oft etwas zu faul bin ist so ein Stift schon eine tolle Idee. Wenn man am Ende des Stiftes dreht gibt der Applikator etwas cremige Flüssigkeit frei und man kann entweder mit den Fingern die Lippen peelen oder direkt mit dem Applikator über die Lippen fahren. Catrice Lip Peeling Candy ShockDie Peelingkörner sind sehr fein und das Gefühl auf den Lippen ist sehr sanft, Zuckerkristalle sind da weitaus gröber. Das ist aber auch der Vorteil des Stiftes, denn durch das sanfte Peeling werden die Lippen weniger gereizt und man kann es einfach öfter verwenden. Ich habe es direkt bei meinen Lippenstiften liegen und bevor ich eine etwas problematische Farbe auftrage, greife ich einfach schnell zu dem Peelingstift und die trockenen Schüppchen sind ade.

Catrice Candy Shock Lip PeelingDas Lip Peeling duftet und schmeckt sehr lecker nach Erdbeere und hinterlässt nach der Benutzung einen wachsigen Effekt auf den Lippen, ähnlich wie nach der Benutzung eines Pflegestiftes. Ich persönlich mag das Gefühl nicht so sehr und wische die Reste immer von den Lippen, so hält ja auch der Lippenstift besser. Gäbe es dieses Produkt im festen Sortiment wäre es garantiert ein Nachkaufprodukt für mich!

In der Candy Shock LE gibt es außerdem noch Nagellacke und Nail Sugar Pearls. Ich habe den Nagellack in der Farbe I Scream: Ice Cream! und die Perlen in Sugar Shock erhalten. Da ich persönlich wirklich kein Fan solcher Perlen bin, habe ich euch das Ganze nur auf einem Nagelrad geswatched. Die Dosierung ist dank einer kleinen Öffnung sehr einfach und halten tun die Perlen auch bombenfest. Der pastellfarbene Nagellack hat mit 2 Schichten perfekt gedeckt und hat einen leichten rosanen Schimmer – sehr schön und ebenfalls eine Kaufempfehlung!

Candy Shock Nail Sugar PealsWie gefällt Euch die Candy Shock LE? Mögt Ihr Perlen auf dem Nagellack oder graust es Euch genau wie mir vor Velvet Nails, Caviamaniküre & Co.?

3 Comments

  • Reply
    Lullaby
    6. April 2013 at 16:38

    Ich hätte die Kügelchen gerne gehabt, aber sie waren schon alle weg.
    Der Rest der LE hat mich wahnsinnig enttäuscht..
    Aber der petrolfarbene Kajal sieht klasse aus, den schaue ich mir mal an. Bin ja sowieso Fan der perfect look kajals.

    Liebe Grüße,
    lullaby

    lullabyssfacets.blogspot.de

  • Reply
    Dine
    6. April 2013 at 20:05

    mit den Perlen kann ich gar nichts anfangen, dafür interessiert mich das Lippenpeeling umso mehr! Man könnte es ja, wie du schreibst, selbst machen, doch vor allem morgens, wenn alles etwas hektisch ist, hat man da keine Zeit & Muse dazu. Da ist diese Form des Peelings ideal; ich hoffe es noch ergattern zu können :)

  • Reply
    michischaaf
    7. April 2013 at 20:52

    also ich weiß nicht, diese Perlen auf den Nägeln können einfach nicht alltagtauglich sein. vor allem nicht wenn man auf der Tastatur tippt. da fallen die bestimmt ab und man bekommt die Dinger sicher nicht so leicht wieder raus :/

  • Leave a Reply