Beauty Foody Healthy Lifestyle

kleiner Rückblick auf die Vivaness und Biofach

Am Donnerstag und Freitag letzte Woche war ich in Nürnberg auf der Biofach und der Naturkosmetikmesse Vivaness unterwegs. Neben vielen neuen Gesichtern und Kontakten gab es einiges an neuen Produkten zu bestaunen. Auch wenn die Vivaness nur eine Halle auf dem riesigen Areal umfasst, habe ich es nicht auch nur ansatzweise geschafft mir alles anzusehen. Gerade weil ich keinen expliziten Naturkosmetikblog schreibe waren mir viele der dort ausstellenden Firmen gänzlich unbekannt. Es gab also viel zu entdecken :).

Vivaness

Ein besonders nettes Gespräch habe ich bei Oceanwell geführt. Die Kieler Firma, von der ich bereits hier ein Serum verwendet habe, brachte gerade eine parfümfreie Reihe für sehr sensible Haut auf den Markt. Die Produkte aus der Bio Marine Cell Support Reihe sind alle äußerst angenehm auf der Haut und meinen persönlichen Favorit, das Restructuring Oil, habe ich gleich zum Testen mitbekommen.

Schon vor meiner Anreise hatte ich mir vorgenommen einen Halt bei Kivvi Cosmetics zu machen und an der beliebten Body Marmalade zu schnuppern. Die Marke kommt aus Lettland und ich finde das Design der Produkte einfach hinreißend! Die Body Marmalade basiert auf Sheabutter und Kokosöl, weswegen sie eine recht feste Konsistenz hat aber bei Hautkontakt schmilzt und eine wunderbar geplegte, zauberhauft duftende Haut hinterlässt. Ich glaub ich muss demnächst bei Hilla Naturkosmetik ein Glas bestellen.

Vivaness Kivvi FlorascentWie schön sind bitte diese Flakons? Ich fühlte mich am Stand von Florascent spontan ins 18 Jhdt. zurückversetzt :). Mein absoluter Duftliebling war Umami – warm, holzig und weiblich.

Die südafrikanische Marke Esse war mir auch komplett neu, die Produkte basieren auf Rooibos-Extrakt und sollen besonders viele Antioxidantien enthalten. Außerdem haben die Produkte alle einen pH-Wert zwischen 4,5 und 5,5 und sind alkoholfrei Ich habe mich so gefreut als ich das Wort pH-Wert gehört habe, viele Hersteller machen da ja ein echtes Rätselraten obwohl der pH-Wert für die Wirksamkeit je nach Inhaltsstoff verdammt wichtig ist. Besonders spannend finde ich die Lip & Eye Cream, das Serum und Repair Oil.

Am Messestand von Taoasis hat es mir neben den Bioaromen zum Essen und Trinken, vor Allem das vegane Vollkornbackbuch von Taoasis Gründer Axel Meyer angetan. Die Rezepte und das dahinter stehende Konzept passt optimal zu meinem Ernährungsansatz. Ich muss noch ein wenig darin stöbern aber dann schreibe ich eine Review dazu.

Biofach

Auf der Biofach habe ich mich gleich äußerst heimisch gefühlt, es war dort zwar viel lauter und hektischer aber auch kommunikativer und Essen ist einfach mein Ding :). Der Besuch hat mich auch wieder darin bestärkt zukünftig mehr davon auf den Blog zu bringen.

Mein Highlight der Biofach: die neuen veganen Schokoladen von iChoc und *Trommelwirbel* eine Schokolade von Vivani die als Süßungsmittel auf Kokosblütenzucker setzt. Mit anderen Worten: die perfekte Schokolade für alle die auf Insulin achten! Die Schokoladen werde ich Euch in den nächsten Tagen noch separat zeigen.

Wie nett und sympathisch kann man bitte sein? Lovechock Gründerin Laura de Nooijer hat uns von Ihrer Reise und Ihren Beweggründen zur Herstellung von roher Schokolade erzählt und ich war wirklich hingerissen von ihr. Ich finde es immer unglaublich spannend die Geschichten hinter Produkten zu hören und Menschen zu treffen die ihre Arbeit, nein, ihre Leidenschaft einfach aus vollem Herzen ausleben. 10 Daumen hoch!

Biofach SchokiIch stehe ja total auf Ingwer und gerade als ich mit Stephanie (wir haben uns auf der Messe kennengelernt und es ist immer wieder überraschend wie sympathisch manche Menschen auf Anhieb sind, schaut unbedingt auf Ihren Blog :)) auf dem Weg zum Ausgang war blieben wir beide an einem Stand mit Ingwergetränken hängen. Die Marke The Ginger People wird demnächst in Deutschland erhältlich sein. Schön scharf, leicht zitronig, leicht süß und super angenehm im Abgang. Die Drinks kann man auch erwärmen und gerade abends ist das doch das perfekte Getränk um den kalten Füßen innerlich den Garaus zu machen. Ganz toll stelle ich mir die Drinks auch bei einer drohenden Erkältung oder Halsschmerzen vor – ich hoffe wir hören noch mehr von der Marke.

Von Voelkl gibt es jetzt eine Matcha – Limonade die wirklich super erfrischend und überhaupt nicht bitter ist. Eine klare Kaufempfehlung für alle die sich langsam an Matcha rantasten möchten.

Biofach Drinks

Vielen Dank an Stephanie und Julia für die nette Begleitung an den 2 Messetagen – es war mir ein Fest :).

6 Comments

  • Reply
    Ginni
    17. Februar 2015 at 13:51

    Die Matcha-Limonade klingt ja sehr spannend, die würde ich auch gerne einmal probieren. Ich hoffe, dass ich nächstes Jahr dann auch mal dabei sein kann, das wäre schön. Bis dahin erfreue ich mich an Euren Erfahrungsberichten, danke auch für Deinen!

    • Reply
      Mrs. Mohntag
      17. Februar 2015 at 15:22

      Die Limonade gibt es schon zu kaufen :)

  • Reply
    Julia
    17. Februar 2015 at 14:01

    Ach, ich kann mich noch erinnern, als ich auf der Biofach war, nach der Vivaness… da war ich ganz erschlagen von den ganzen Leckereien *_*

    Die Düfte sehen total toll aus und die Auswahl ist auch ganz außergewöhnlich für den Naturbereich, finde ich jedenfalls.

    Kivvi will ich auch mal bestellen und Joik :D

  • Reply
    » Neuheiten Vivaness 2015
    20. Februar 2015 at 11:17

    […] Beautyjagd: Neuheiten von der Vivaness 2015 ➔ Mrs. Mohntag: kleiner Rückblick auf die Vivaness und Biofach ➔ Pretty Green Woman: Mein Besuch auf der Vivaness 2015 ➔ Pink & Coral: Meine Highlights der […]

  • Reply
    Vivaness 2015 – alte Bekannte und neue Entdeckungen (Teil 2) - herbsandflowers.de
    21. Februar 2015 at 16:43

    […] PuraLiv, Pretty Green Woman, Anitas Welt, Beautyjungle, Frau Wuselig, Nixenhaar, Sonnensprossen, Mrs. Mohntag, OhneMit, Tried it out, Green conscience und den Alabastermädchen […]

  • Reply
    Newsticals - Fitness, Browbar & Rock the Ages - Gwenstical
    23. Februar 2015 at 21:06

    […] von der Biofach und Vivaness findet ihr bei Alabastermädchen, Anitas Welt, Mrs Mohntag und […]

  • Leave a Reply