Foody

5 sommerliche Rezepte – wenn es schnell gehen und die Küche kalt bleiben soll

5 Sommer Rezepte

Wer hätte es gedacht, der Sommer hält doch noch Einzug. Und auch wenn es wohl typisch deutsch ist übers Wetter zu meckern, muss ich dieses Klischee erfüllen. Ich bin einfach ein Sonnenanbeter, heiß muss es dabei nicht mal unbedingt sein, aber die Glückshormone die einem die Sonne beschert sind nun mal einmalig. Sobald es dann gleichmäßig über 25 Grad hat, bleibt bei mir im Normalfall die Küche kalt. Zum einen genieße ich meine Zeit lieber im Freien und zum anderen muss die Wärme ja nicht unbedingt in die Wohnung kommen.

Apropos die Zeit lieber draußen genießen… neue Rezepte für den Blog gibt es im Sommer auch eher selten, ich bin in dem Punkt echt faul und setze eindeutige Prioritäten in Richtung Outdoor-Aktivitäten. Gut also, dass es in den letzten Jahren genug Rezepte gab um diese Lücke zu füllen. Ich zeige Euch heute also meine liebsten Sommerrezepte der letzten Jahre.

Veggiebowl recipe

1. Veggie Bowl

Der Klassiker, letztes Jahr im Sommer habe ich die Veggie Bowl für mich entdeckt und seitdem ist sie ein echter Klassiker für mich. Quinoa kann man auf Vorrat kochen (oder in der Mikrowelle!), Bohnen sind ein echter Held im Vorratsschrank und frisches Gemüse bekommt man im Sommer eh problemlos – Ihr seht, es gibt keine Ausreden, die Veggie Bowl nicht endlich auch mal zu probieren. Hier geht’s zum Rezept.

2. Wassermelonen Feta Salat

Noch so ein Klassiker. Gerade eben habe ich mir eine Schüssel davon für morgen Mittag vorbereitet. Der Salat ist prima zum Mitnehmen und eignet sich perfekt für ein gesundes Mittagessen auf Arbeit. Letztes Jahr habe ich mich quasi zwei Monate am Stück davon ernährt und auch dieses Jahr gab es ihn schon etliche Male. Ich liebe die Kombination und wenn Ihr auch auf Feta und Wassermelone steht, solltet Ihr die Kombination dringend probieren. Hier geht es zum Rezept.

Avocado Kichererbsen Sandwich mit Chiasamen Brot

3. Avocado Kichererbsen Sandwich

Ich liebe Avocados und ich liebe Kichererbsen. Was liegt also näher, als die beiden zu kombinieren und sie picknicktauglich zwischen zwei Scheiben Brot zu packen. Der Aufstrich ist super schnell gemacht, bedarf weniger Zutaten und ist somit ideal wenn es schnell gehen muss und trotzdem lecker sein soll. Schnappt Euch also Euer Fahrrad, packt die Picknicktasche und ab an den See oder in den Stadtpark. Hier ist das Rezept.

Erdbeereis Rezept

4. Erdbeer Icecream

Meine liebste Eissorte – nichts geht über (gutes) Erdbeereis! Mein Rezept ist mit wenigen Zutaten schnell gemacht, funktioniert mit oder ohne Eismaschine und ist natürlich super lecker. Außerdem, wenn nicht im Sommer, wann bitteschön dann, ist Eis ein legitimes Abendessen?! Hier ist das Rezept

Frozen Chai Latte

5. Frozen Chai Latte

Auch im Sommer möchte ich nicht auf meinen geliebten Chai Latte verzichten. Nicht umsonst war das Rezept für klassischen Chai Latte mein erstes Rezept auf dem Blog (im Januar 2012 – mit wahrlich seltsamen Fotos). Da aber langes Köcheln im Sommer tabu ist, habe ich mir eine schnell Variante des Chais ausgedacht, die komplett ohne Hitze auskommt. Hier ist das Rezept.

Was sind Eure sommerlichen Rezepte-Klassiker?

No Comments

Leave a Reply